Über uns

Wir sind nicht Autodesk und stehen rechtlich in keiner Verbindung mit dem AutoCAD- und Revit-Hersteller.

Das Internetportal web4mep ist ein privates Projekt von Michael Gehrlein. Ansätze entstanden bereits Ende 2005 unter dem Namen RoCAD Support Portal. Man bezweckte damit, die Anwender der Mensch-und Maschine-Software RoCAD mit Servicepacks und ObjectEnablern zu versorgen und auf News über die Software hinzuweisen.

Im Oktober 2006 zog das Projekt, aufgrund der Übernahme der AutoCAD-Haustechnik-Applikation RoCAD durch Autodesk, auf die Internetadresse www.autocad-haustechnik.de um. Mit dem neuen Softwarenamen "Autodesk Building Systems (DACH)" - kurz: ABS - wurde kurzerhand auch das RoCAD Support Portal in ABS Support Portal umbenannt. Man begann mit der Einrichtung einer Wissensdatenbank (Tipps & Tricks) über die am häufigsten gestellten Anwenderfragen.

Mit dem Erscheinen von AutoCAD 2008 im April 2007 stand eine erneute Namensänderung ins Haus: Das neue AutoCAD-Branding verlieh der Haustechnik-Software den Namen "AutoCAD MEP 2008". So sollte (musste) es schließlich auch hier der Fall sein. Dafür wurde die Internetadresse www.autocad-mep.de und www.autocadmep.de hinzu gefügt. Diese Namensänderung gab uns ebenfalls die Gelegenheit, das Layout unserer Seiten zu erneuern und gleichzeitig auf neue Internet-Technologien umzusteigen. So entstand ein modernes Content Management System mit SQL-Datenbank.

Im Mai 2011 hat Autodesk eine neue Haustechnik-CAD-Generation eingeführt. Mit Revit MEP - in englischsprachigen Nationen bereits erfolgreich eingeführt - erscheint eine parametrische, datenbankorientierte CAD-Software. Unser Portal ist darauf vorbereitet. Die Domainnamen www.revitmep.de und www.revit-mep.de sind bereits geschaltet. Unter dem Motto "Freiräume für mehr!" wurde im Oktober 2009 unser Portal in web4mep umbenannt.

Unsere Ziele

Wir helfen mit AutoCAD MEP und Revit MEP klar zu kommen und bieten hierfür mitunter selbst erarbeitete Tipps und Tricks an. Wir zeigen über unser Forum auf, wie das eine oder andere funktioniert, bieten Lösungswege an und beantworten Ihre Fragen, so zügig und gut wie möglich. Gerne diskutieren wir über Funktionen, CAD-Trends und Haustechnik.
Unser Portal ersetzt keine gute Schulung und keine Trainingsbücher. Wir sind nicht verantwortlich für AutoCAD MEP, Softwareinstallationen von Anwendern oder für Hardware. Wir bieten jedoch gerne kostenpflichtig schnelle, erweiterte Unterstützung an.

Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten?

Selbstverständlich würden wir uns sehr freuen, Sie im Rahmen unserer Dienstleistungen persönlich kennen zu lernen.

Michael Gehrlein