Ausrichtung Beschriftungsbögen

8 Monate 5 Tage her #6 von joeycool
Hallo zusammen,

lange nichts mehr voneinander gehört.
Ich versuche mal, ob hier wieder jemand aktiv ist, mein problem ist vermutlich fürchterlich banal:

Die Beschriftungsbögen auf meinen Rohren stehen manchmal auf dem Kopf.

Erstens kriege ich das nicht geändert und

zweitens bin ich fast sicher, daß man das irgendwie so beeinflussen kann, das es immer passt.

Hat jemand eine Idee?

Nur zur Erläuterung, beide Rohre sind mit Gefälle 1 gezeichnet, also die Erklärung, dass eines von unten nach oben (+1) und eines von oben nach unten (-1) gezeichnet seien, stimmt schon mal nicht.

Joeycool
Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 4 Wochen her - 7 Monate 4 Wochen her #7 von joeycool
Problem ist gelöst, kuckst Du , zumindest in der Hauptsache.

Joeycool

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Wochen her #8 von Michael Gehrlein
Hallo Joey,

vielen Dank für den Beitrag.
Das Phänomen tritt dann auf, wenn ein Rohr im Gefälle (+ oder -, egal) nach rechts gezeichnet wird. Hier bleibt leider als einzige Möglichkeit die Beschriftung am Knoten zu drehen (Rechtsklick auf Beschriftung). Eine voreinstellende Maßnahme ist leicher nicht möglich. Der Stil gibt nur wenig her.

Michael Gehrlein
Webmaster
AutoCAD Certified Professional

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich im Rahmen dieses Portals keinen E-Mail-Support leisten kann. Fragenbeantwortung deshalb ausschließlich über das Forum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

7 Monate 3 Wochen her - 7 Monate 3 Wochen her #9 von joeycool
Guten Morgen Herr Gehrlein,

schönen Dank für die Antwort, aber die von Ihnen beschriebene Ursache scheint nicht allgemeingültig zu sein, geht aber in die richtige Richtung:

Ich habe in beiliegender Zeichnung mal rumprobiert, immer mit Gefälle -1, aber unterschiedlichen Zeichenrichtungen (im Beispiel ist die Flussrichtung gleich der Zeichenrichtung):
Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Ergebnis:
Bei einzelnen Leitungen gibt es kein Problem, bei Leitungssystemen schon, und zwar nur bei den senkrechten Leitungen (manchmal), eine echte Systematik lässt sich für mich nicht erkennen....

Fazit: für mich frei von jeder Logik, aber es lässt sich ja heilen...

Joeycool

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Michael Gehrlein
Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden